Wer bekommt 60 Prozent bei der großen Witwenrente?

Autor: ihr-rentenplan.de

Witwen oder Witwer, welche nach dem 31.12.2001 die Ehe eingegangen sind oder bei denen beide Ehegatten unter 40 Jahre alt sind, werden nach dem neuen Hinterbliebenengesetz behandelt und erhalten lediglich 55 Prozent der großen Witwenrente.

Wer vor dem 01.01.2002 die Ehe geschlossen hat, wird nach den alten Regelungen 60 Prozent erhalten.

Die Voraussetzungen für die große Witwenrente müssen jedoch gegeben sein. So erhält der Hinterbliebene die große Witwenrente erst, wenn der Hinterbliebene entweder

• erwerbsunfähig ist,
• sich um ein behindertes Kind kümmert,
• für ein waisenrentenberechtigtes Kind Sorge trägt, welches das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat
• oder das 45. Lebensjahr vollendet hat.

Banner 468x60